AGB

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen
zwischen Angelika Hirschler und ihren Kunden in der jeweiligen zum Zeitpunkt
des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Dieses Dokument kann ausgedruckt
werden.

(2) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Angelika Hirschler gelten ausschließlich.
Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen Angelika
Hirschlers abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt –
es sei denn, Angelika Hirschler hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich
zugestimmt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Der Verkauf von Waren erfolgt in allen vom Kunden gewünschten und bezahlten
Mengen. Die Darstellung des Sortiments von Angelika Hirschler auf über
das Internet abrufbaren Rechnern stellt kein Angebot i.S.d. §§ 145 ff BGB dar.
Sie ist freibleibend und unverbindlich.

(2) Indem der Kunde per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege
eine Bestellung an Angelika Hirschler absendet, gibt er ein
Angebot i.S.d. §§ 145 ff BGB auf Abschluss eines Kaufvertrages mit Angelika
Hirschler ab.

(3) Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der
Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung.

§ 3 Lieferung

(1) Angelika Hirschler wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung
angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern, im Allgemeinen gilt
wie aus der Bestellung ersichtlich.

(2) Die Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, längere
Lieferfristen bleiben vorbehalten.

§ 4 Fälligkeit und Bezahlung/Lieferkosten

(1) Sämtliche Preise sind EURO-Nettopreise inkl. MwSt., ohne Verpackung und
Versandkosten.

(2) Die Waren werden in der Regel mit Rechnung ausgeliefert.

(3) Rechnungen sind innerhalb von 20 Tagen rein netto zur Zahlung fällig.

(4) Preisänderungen sind vorbehalten.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

(1) Angelika Hirschler behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang
aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.

(2) Der Kunde hat Angelika Hirschler von allen Zugriffen Dritter – insbesondere
von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen
seines Eigentums – unverzüglich schriftlich zu unterrichten.

(3) Der Kunde hat Angelika Hirschler alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die
durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen
gegen Zugriffe Dritter entstehen.

(4) Verhält sich der Kunde vertragswidrig, insbesondere wenn der Kunde seiner
Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung nicht nachkommt, kann Angelika
Hirschler nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten
und die Herausgabe der noch in seinem Eigentum stehenden
Ware verweigern oder diese zurückfordern.

§ 6 Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Kaufvertragsabschluss
ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder
durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung
in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der
wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten
Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des
Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Angelika Hirschler, Georg Schmitt Platz 1, 54292 Trier
Email: info@angelika-hirschler.de
Telefon: 0049 – 151 200 20 998

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Kann der Kunde Angelika Hirschler die empfangene Leistung ganz oder teilweise
nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf.
Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache
ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft
möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht
zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache
entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum
in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab
dem Tag ,an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten ,an uns
zurückzusenden oder zu übergeben.
Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen ebenfalls von 14 Tagen erfüllt
werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung
oder der Sache, für Angelika Hirschler mit deren Empfang.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben
oder bis sie den Nachweis erbracht haben ,dass sie die Waren zurückgesandt
haben ,je nachdem,welches der frühere Zeitpunkt ist.
Wiederrufsformular
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von Waren,
die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden (z. B. personalisierte Ware).
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Ausnahmen gemäß § 312 g Abs. 2 BGB.

§ 7 Gewährleistung

Angelika Hirschler wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind,
im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einstehen.
Bei der Gewährleistung gegenüber Verbrauchern verjähren die Ansprüche wegen
Mängel beim Verkauf gebrauchter Sachen in einem Jahr.
Bei der Gewährleistung gegenüber Unternehmern verjähren die Ansprüche wegen
Mängeln in einem Jahr

§ 8 Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig, z.B. im
Rahmen einer Registrierung als Nutzer, mitgeteilt haben.
Wir schützten ihre persönlichen Informationen von unerlaubten Zugriff, Verwendung
oder Veröffentlichung. Angelika Hirschler verwahrt hierfür ihre persönlichen Informationen,
die Sie uns übermittelt haben, in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in
der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden.
Angelika Hirschler wird Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der
mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration. Nur dann,
wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie – soweit gesetzliche
Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt
haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.
An Dritte werden Ihre Daten grundsätzlich ebenfalls nur dann weitergegeben, wenn
dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist, so wird z.B. Ihre Anschrift an Lieferanten
übermittelt. Anderenfalls werden Ihre Daten nur dann Dritten zur Verfügung
gestellt, wenn dies nach den gesetzlichen Vorschriften zulässig ist und Sie eingewilligt
haben.
Eine solche Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Ein Widerruf ist zu richten an:
Angelika Hirschler, Georg Schmitt Platz, 54292 Trier
Email: info@angelika-hirschler.de
Telefon: 0049 – 151 200 20 998

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Für die Rechtsbeziehungen der Kunden und Angelika Hirschler gilt deutsches
Recht.

(2) Ist der Kunde Verbraucher, kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden
anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen
handelt.

(3) Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Trier ausschließlicher Gerichtsstand für
alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.
Dasselbe gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in
Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt
der Klageerhebung nicht bekannt sind.

(4) Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen
ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit
später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen
im Übrigen nicht berührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner
Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein
Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.